mri

Wissen schafft Heilung.

 

Informationen zu Krebserkrankungen

Informationen zur Krebsbehandlung

Sehr geehrte Patientin,
Sehr geehrter Patient, liebe Angehörige,

Krebserkrankungen entstehen durch fehlerhaft programmierte Körperzellen, die sich unentwegt teilen und neues Gewebe bilden. Dadurch kann gesundes Gewebe im Körper beeinträchtigt werden und Beschwerden hervorrufen. Es gibt mehr als 200 verschiedene Krebsarten; fast jeder Teil des Körpers kann betroffen sein.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr als 480.000 Menschen an Krebs. Diese Zahl wird vermutlich in Zukunft steigen, weil die Menschen älter werden (Krebserkrankungen nehmen mit dem Alter zu) und weil durch Vorsorgeun­tersuchungen immer mehr Krebserkrankungen bereits frühzeitig entdeckt werden.

Heute können insgesamt ca. 50 Prozent aller Krebserkrankungen geheilt werden.

Die moderne Krebstherapie ist in der Regel eine Kombination aus Operation, Bestrahlung (das Krebsgewebe wir herausoperiert oder bestrahlt) oder Chemotherapie (zerstören der Krebszellen). Die wirksamen Therapieverfahren ziehen in der Regel Nebenwirkungen nach sich, die aber individuell sehr unterschiedlich sein können.

Die Qualität der Therapie und damit die Heilungsaussichten der Behandlung hängen von folgenden Faktoren ab:

  • Erfahrung der Ärzte im jeweiligen medizinischen Fachgebiet
  • technische Ausstattung der Klinik für Diagnostik und Therapie
  • Anwendung aktueller Behandlungsempfehlungen, die den aktuellen Stand der Forschung berücksichtigen
  • Enge Zusammenarbeit aller wichtigen medizinischen Fächer bei der  Planung und Durchführung der Therapie (Interdisziplinarität)
  • Ergänzung der körperlichen Therapie durch unterstützende Begleittherapien

Die Behandlung ist umso erfolgreicher, desto aktiver der Patient sich selbst beteiligt. Voraussetzung dafür ist, dass der Patient gut über seinen Krankheitsverlauf und die Behandlungsmöglichkeiten informiert ist - vor allem durch seinen Arzt. Es ist sein Recht nachzufragen, auch wiederholt. Eine gute Arzt-Patient-Beziehung ist hier eine wichtige Voraussetzung.

Für weitere allgemeine Informationen über Krebs stehen unser Medical Guide
(
E-Mail) gerne zur Verfügung.

Außerdem empfehlen wir Ihnen folgende Bücher:

  • Peter Herschbach (Hg.)
    Die Seele stärken. Wie Psychotherapie bei Krebs helfen kann
    Patmos Verlag, Ostfildern 2014
    ISBN: 978-3-8436-0383-6, 14,95 €
  • Sarah Majorczyk (Hrsg.) und Experten der Deutschen Krebsgesellschaft,
    Das Krebsbuch: Die Volkskrankheit verstehen, erkennen, behandeln, vermeiden,
    ZS Verlag Zabert Sandmann GmbH, München, 2011,
    ISBN-13 978-3-89883-312-7, 14,95 €
  • Siddhartha Mukherjee, Der König aller Krankheiten: Krebs - eine Biografie
    Dumont Buchverlag, Köln, 2012, ISBN 978-3-8321-9644-8, 26,00 €

sowie die Internetseiten:

mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Prof. Dr. P. Herschbach
Direktor des Roman-Herzog-Krebszentrums

Benutzeranmeldung