mri

Wissen schafft Heilung.

 

Wir über uns

Herzlich Willkommen!

Eine moderne und erfolgreiche Therapie von Krebserkrankungen erfordert

eine enge Verbindung mit der aktuellen Forschung,

  • eine moderne technische Ausstattung,
  • eine enge Zusammenarbeit zwischen den medizinischen Fachgebieten (u.a. Innere Medizin, Chirurgie, Strahlentherapie, Pathologie),
  • laufende Dokumentation und Qualitätskontrollen,
  • hochqualifizierte Ärzte und Krankenpflegekräfte,
  • unterstützende Begleittherapien zur Aufrechterhaltung der Lebensqualität,
  • die Vernetzung mit anderen Kliniken und Praxen in der Region
  • und eine gute Verbindung zu Selbsthilfegruppen.

 

Mit der Gründung des Roman-Herzog-Krebszentrums (RHCCC - Roman-Herzog Comprehensive Cancer Center) baut das Klinikum rechts der Isar seinen onkologischen Schwerpunkt aus und konzentriert sich auf die ständige Verbesserung der Krebsbehandlung - im oben genannten Sinn.

Das RHCCC ist eingebunden in das Klinikum rechts der Isar, einer Universitätsklinik der Supra-Maximalversorgung mit 1.100 Betten. Jährlich werden ca. 50.000 Patienten stationär behandelt, davon 16.000 Patienten mit Krebs (im Jahr 2011). Für die Behandlung, Forschung und die Ausbildung der Medizinstudenten stehen 4500 Mit­arbeiter bereit.
 

Ihr Prof. Dr. P. Herschbach 
im Namen des Vorstandes des Roman-Herzog-Krebszentrums

Benutzeranmeldung