mri

Wissen schafft Heilung.

 

Tumorzentrum München (TZM)

Als gemeinsame Einrichtung an den Medizinischen Fakultäten der beiden Münchner Universitäten besteht das Tumorzentrum München seit Herbst 1976. Im TZM sind derzeit 16 Projektgruppen mit insgesamt mehr als 1.500 Mitgliedern aktiv.

Die Projektgruppen bilden das Herzstück des Tumorzentrums und ein Vorbild an gelebter Interdisziplinarität. Ärzte unterschiedlichster Fachrichtungen beraten gemeinsam über Behandlungsrichtlinien, die regelmäßig in den so genannten Blauen Manualen veröffentlicht werden. Eine eigene Arbeitsgruppe bildet das Tumorregister, das für einen Einzugsbereich von mehr als vier Millionen Menschen zuständig ist und in enger Absprache mit den Projektgruppen die zentrale Tumordokumentation sicherstellt.

Tumorzentrum München (TZM)