mri

Wissen schafft Heilung.

 

Onkologisches Zertifikat

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung in der klinischen Onkologie ist eine wichtige Aufgabe um die neuesten Entwicklungen und Studienergebnisse in die tägliche Praxis zu integrieren. Dazu unterstützt das Roman-Herzog-Krebszentrum die Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) und der European Society of Medical Oncology (ESMO), sowie die Fortbildungskonzepte der einzelnen Fachgesellschaften.

Weitere Informationen zu den Weiterbildungskonzepten der European Society of Medical Oncology (ESMO) finden Sie hier:

ESMO Examination

Zusätzlich entwickelt das Roman-Herzog-Krebszentrum ein interdisziplinäres onkologisches Zertifikat, in das verschiedene Elemente der interdisziplinären klinischen Onkologie einfließen werden. Dazu werden neben der optimierten klinischen Versorgung, auch Mitarbeit in translationalen Forschungsprojekten und Mitwirkung bei der Fort- und Weiterbildung wesentliche Bausteine des Zertifikats sein. Derzeit werden die Grundlagen für das Zertifikat in den Arbeitsgruppen des Krebszentrums erarbeitet.

Benutzeranmeldung