mri

Wissen schafft Heilung.

 

Benefizgala

Große Benefizgala zugunsten von „Miraculix“

Beratungsstellen für Kinder von krebskranken Eltern gibt es in München bereits.
Am Roman-Herzog-Krebszentrum (RHCCC) möchte man für diese Kinder jedoch mehr tun.

Geplant ist die Einrichtung einer Kindertagesstätte.

Mit  einer  großen Benefizgala startete das Roman-Herzog-Krebszentrum  am Klinikum rechts der Isar am Sonntag, den 23. Januar 2011 die Spendenakquise für das ambitionierte Projekt.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Der große Hörsaal des Klinikums war komplett ausverkauft. Somit wurde das Fundament für die Kindertagesstätte „Miraculix“ des Roman-Herzog-Krebszentrums erfolgreich gelegt.

Als Highlight der Veranstaltung begeisterten die Biermösl Blosn und Gerhard Polt das Publikum mit ihrer musikalisch-kabarettistischen Darbietung.

Für den kulinarischen Teil sorgte Starkoch Alfons Schuhbeck, der ein brillantes Buffet spendierte.

Die routinierte Moderation des Abends übernahm Werner Buchberger, Ressortleiter Gesundheit des Bayerischen Rundfunks.

Ohne die großzügige Unterstützung der beteiligten Künstler sowie der engagierten Mitarbeit der involvierten Abteilungen des Hauses wäre dieser Abend nicht zu verwirklichen gewesen.

Alle Akteure verzichteten großzügig zugunsten von „Miraculix“ auf Ihr Honorar.
Dafür möchte sich das Roman-Herzog-Krebszentrum ganz herzlich bedanken. 


Presse